Video-Clubabend am 13. Mai mit mit Rebecca Schönenbach zum Thema: „Keine Datteln gegen Datteln – archaische Wurzeln und Zwangsmechanismen in der islamischen Finanzökonomie“

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Clubs Berlin,


wir dürfen Sie heute auf unseren nächsten Video-Clubabend hinweisen:


Am Mittwoch, den 13. Mai 2020 um 19.00 Uhr spricht Rebecca Schönenbach zum Thema:
„Keine Datteln gegen Datteln – archaische Wurzeln und Zwangsmechanismen in der islamischen Finanzökonomie“


Rebecca Schönenbach ist Volkswirtin mit Spezialisierung auf islamisches Finanzwesen. Sie hat zwei Vereine zum Schutz unseres Rechtsstaates (Veto! e.V. und Frauen für Freiheit) gegründet und organisiert in diesem Zusammenhang Diskussionsabende mit renommierten Referenten wie z.B. Birgit Kelle, Don Alphonso, Ahmad Mansour u.v.m. Sie wird nicht nur die Grundzüge und Entstehungsgeschichte des islamischen Finanzwesens darstellen, sondern auch erläutern, wie Islamic Finance als politisches Instrument eingesetzt wird.


Wir werden die Veranstaltung als Videokonferenz durchführen. Sie benötigen dazu nichts weiter als einen handelsüblichen Computer mit Kamera und Mikrofon (beides ist üblicherweise im Gerät integriert) und eine möglichst gut funktionierende WLAN-Verbindung.


Bitte melden Sie sich bis zum Samstag, den 9. Mai unter larissa.fusser@hayek.de an. Wir bestätigen Ihre Anmeldung. 

Um die technische Umsetzung finanzieren zu können, bitten wir alle Teilnehmer um einen Beitrag von 5 Euro per Überweisung auf unser Vereinskonto. Bitte überweisen Sie den Betrag, sobald Sie unsere Anmeldebestätigung erhalten haben. Unsere Kontodaten (sowie einen PayPal-Link) finden Sie hier: http://hayek-berlin.de/hayek-club-berlin-e-v-unterstuetzen


Allen Teilnehmern werden wir in Folge weitere Informationen zusenden, wie die Teilnahme an der Videokonferenz funktioniert.


Wir freuen uns, Sie bald wiederzusehen!